Wingfründe

Direkt zum Seiteninhalt
    
Im August 2017 kam aus den Reihen der Brutzelbrüder der Wunsch auf, einen eigenen Weinberg in der Weingartsgasse anzulegen.
Am 03.11.2017 kam es dann zur Gründungsversammlung der ersten 11 “Wingfründe“ im "Kleins Eck" bei leckerem Kölsch.
Kurz darauf, am 14.11.2017, wurde ein 10-Jahres-Pachtvertrag für ein Grundstück von ca. 600 m² in der Weingartsgasse unterschrieben.
Im März 2018 begannen dann die Arbeiten mit dem Bau eines Zaunes.
Da für einen Verein auch formale Dinge zu erledigen sind, erfolgte am 27.04.2018 die Eintragung ins Vereinsregister und die Anerkennung der Gemeinnützigkeit.
Am gleichen Tag erhielten wir auch von der Sparkassenstiftung einen Bescheid über eine Unterstützung  in Höhe von 1.000.- €
Am 28.04.2018 haben wir dann auch die 20 Marke von Mittgliedern geknackt. (Aktuell haben wir mehr als 30 Mitglieder)
Die Anlage des Weinbergs mit ca. 235 Reben erfolgte dann am 18. + 19.05.2018.
Zwischenzeitlich haben wir 35 weitere Rebstöcke gepflanzt.
Zurück zum Seiteninhalt